Project Description

Es war der Überrraschungserfolg im Jahr 2012. Sean Finn präsentierte seine Coverversion von Show me love und die schlug über Nacht ein wie eine Bombe. Quasi über Nacht musste ein Musikvideo aus dem boden gestampft werden, dass den leicht verrückten Sound wiedergibt. Sean kontaktierte uns und wir haben uns sofort an die Arbeit gemacht. Bereits am nächsten Wochenende war der Clip fertig.

Technische Infos

Tech Facts

Wissenswertes zu diesem Projekt

  • Produktionsformat: FullHD (1920×1080)

  • Endformat: FullHD (1920×1080)

  • Framerate: Pal 25 FPS / Vollbilder

  • Location: On Location (Life Park, Ingolstadt  | Ingolstadt LK)

  • Produktionsjahr: 2012

  • Auftraggeber: Künstler

  • Director: Patrick Frey, divers.