Fragen und Antworten

Startseite/Fragen und Antworten
Fragen und Antworten2017-03-01T15:52:45+01:00
Wo liegt der Unterschied zwischen Film und Video Produktion2017-04-18T13:24:40+01:00

Grundsätzlich ist der gesamte Prozess bei Bildsprache digital. Der ausschlaggebende Unterschied liegt in den Kameratypen und in der Bildausgabe.
Bei Video-Produktionen kommen einfache Linsen und Kompressionen zum Einsatz. Diese bieten wenig Tiefenunschärfe (Bokeh). Das bedeutet für Laien: Alles im Bild ist scharf. Die Bilder sind bei der Aufnahme auch schon fertig. Farbanpassungen sind nur im begrenzten Rahmen möglich.

Bei einer Filmproduktion kommen hochwertigere Kameratypen zum Einsatz. In der Regel mit Super 35mm Sensoren oder größer. Hier lässt sich in jedem Bild die Schärfe manuell verlagern und justieren. Das Format, so wie es auf die Speicherkarte geschrieben wird, ist ein RAW Format. Dieses beinhaltet viele Belichtungsstufen sowie alle Farbinformationen. Diese Bilder müssen nachträglich bearbeitet werden. Hierbei entsteht auch der individuelle Look des Films.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass eine Filmproduktion viel cineastischer und hochwertiger wirkt als eine Videoproduktion. Außerdem benötigt eine Filmproduktion auch wesentlich mehr Zeit beim Dreh und bei der Nachproduktion – und damit auch mehr Budget.